Cevi-Haus

Terrassen-Einweihung im Cevi-Haus

180901_Gruppenbild_Cevi-Haus-Fest.jpg

Der Cevi Rapperswil-Jona feierte am 1. September den Abschluss der Umbauarbeiten des Cevi-Hauses mit dem dritten Cevi-Haus-Fest. Trotz regnerischem Wetter fanden sich mehr als 120 Cevianer und Eltern zur Einweihung der neuen Terrasse ein.

Zwei Jahre nach Beendigung der Innenausbauarbeiten und der Aufnahme des Betriebes wurde im Rahmen des dritten Cevi-Haus-Festes der Abschluss des Gesamtumbaus des neuen Cevi-Hauses im Langmoos gefeiert. Während der zweiten Bauetappe von 2017 bis 2018 wurden verschiedene Projekte im Aussenraum realisiert, beispielsweise eine eigene Grillstelle. Das grösste und gleichzeitig wichtigste Bauprojekt betraf den Bau einer grosszügigen Terrasse. Im Gegensatz zu den meisten ausgeführten Umbau-Arbeiten durch Ehrenamtliche des Cevi, wurde der Bau der Terrasse den Profis der Ebinger Holzbau AG übertragen.

Die Cevi-Familien versammelten sich zum gemeinsamen Mittagessen im Cevi-Haus. Im Anschluss wurden die vielen beteiligten Helfer, Firmen und Geldgeber des Umbaus verdankt. Thomas Furrer und Franziska Luchsinger als Vertreter des Stadtrates resp. der evang.-ref. Kirchgemeinde Rapperswil-Jona enthüllten eine Dankestafel. In ihren Grussworten lobten sie den grossen Einsatz der Cevianer. Der Einweihungsakt der Terrasse wurde den kleinsten Cevianern, den Cevi-Fröschli übertragen. Nach den offiziellen Feierlichkeiten trotzten die Cevianer hartnäckig dem Regenwetter. Auch sie hatten die Aufgabe eine Cevi-Haus-Terrasse, durch den geschickten Erwerb von diversen Baumaterialien in einem gemeinsamen Geländespiel, aufzubauen.

Im Rahmen des Anlasses wurde zudem über einen Wechsel in der Abteilungsleitung informiert. Valentin Faust v/o Pommex wurde für sein leidenschaftliches, freiwilliges Engagement in den letzten 9 Jahren verdankt. Sein Herzblut für den Cevi prägte viele Kinder und Jungleiter massgeblich. Pommex darf sein Amt Dominic Schmeh v/o DaCapo übertragen.

Sponsoren

Kontakt

Cevi-Haus-Verein
Stefan Krummenacher v/o Chrümi / 079 579 35 33 / chruemi@cevi.ch

zum Menu