Arbeitsgebiete

1. Cevi Fröschli

Cevi-Fröschli

Die Cevi-Fröschli sind ein separates Angebot für 5- bis 7-jährige KindergärtnerInnen resp. 1. KlässlerInnen. Sie treffen sich im Gegensatz zu den anderen Cevis nur einmal im Monat, zudem ist das Programm für die Kleinsten um eine halbe Stunde verkürzt und dauert von 14.15 – 16.45 Uhr. Die Cevi-Fröschli sind ausnahmsweise eine gemischte Gruppe von Mädchen und Knaben und werden Leidende mit grösstenteils langjähriger Cevi-Erfahrung betreut. Durch den Nachmittag führt uns Lucy, die uns bei jedem Programm wieder mit einer neuen Geschichte überrascht. Zur Geschichte wird gebastelt, gespielt, gesungen oder gegessen. Im Frühling der 1. Klasse können die Cevi-Fröschli zu den Jungscharstufen wechseln.

Menu

Jungschar

Mit 7 Jahren treten die Kinder in die Jungscharstufen ein. Die Programme finden jeden zweiten Samstagnachmittag statt und dauern von 14 bis 17 Uhr. Die gemeinsam erlebten Geschichten erstrecken sich oft über mehrere Programme. Treffpunkt ist im Normalfall im Joner Wald oder im Evangelischen Kirchenzentrum Jona (EZJ). Angeleitet von einem/r erwachsenen Leiter/in gestalten Jugendliche ab 14 Jahren die Programme dieser Gruppe. Die Gruppen sind geschlechtergetrennt und alle Teilnehmenden sind von der gleichen Altersstufe. In der Cevi-Sprache wird eine solche Gruppe als “Stufe” bezeichnet. Die Stufen bleiben in dieser Zusammensetzung sechs resp. sieben Jahre zusammen, bevor die Teilnehmenden selber die Teilverantwortung für eine Gruppe übernehmen können.

Im Cevi Rapperswil-Jona gibt es total 4 Buben- und 4 Mädchen-Stufen.

Menu

Talentarbeit

In der Talentarbeit werden Gruppen des Cevi Rapperswil-Jona zusammengefasst, die einen organisatorischen Teil der ganzen Vereinsarbeit übernehmen. Es sind dies die Materialverwaltung, die Informationszeitschrift "de chäs", die Jugendraumverwaltung oder das Cevi-Lädeli. Die Gruppen setzen sich aus verschiedenen aktiven Cevi-Leitenden zusammen.

Menu

Cevi-E

Der Cevi-E bietet ehemaligen Cevi-Mitgliedern, welche aus beruflichen oder privaten Gründen nicht mehr aktiv in der Jungschar oder Talentarbeit mitwirken können, eine Möglichkeit, den Kontakt zu Cevi-Kollegen und Kolleginnen weiter zu pflegen.

Menu

Verein

Der Cevi Rapperswi-Jona ist als Verein organisiert. Im Vorstand werden die Aktivitäten der verschiedenen Arbeitsgebiete zusammengefasst, koordiniert und deren Entwicklung geplant. Die Leitenden des Cevi Rapperswil-Jona bilden die Aktivmitglieder des Vereins. Für Ehemalige gibt es die Möglichkeit im Cevi-E teilzunehmen oder Passivmitglied zu werden.

Menu

Elternteam

zum Menu